0005-Lebenslauf

Zurück

 

005

Als ich den Lebenslauf

von Peter Rosegger zusammenstellte

Gedicht von © Obermaier Brigitte 31.07.1999

Peter Rosegger

* 31.07.1843 in Alpl/Krieglach - Österreich

† 26.06.1918 in Krieglach/Obersteiermark

 

Peter Rosegger ein österreichischer Schriftsteller

Seine Gedanken niedergeschrieben wurden zum Bestseller.

Volkserzählend war und ist er mundartlich beliebt.

Es ist eine Freude zu lesen, was er von sich gibt.

Zuerst Hütejunge in den Bergen, dann wandernder Schneider.

Durch einen Dorflehrer lernte er Lesen und Schreiben.

Geschichten, Gedichte und die Zeitschrift Heimgarten.

Auf die neuen Ausgaben wollte jeder darauf warten.

In der Steiermark geboren und gestorben

Ein Pseudonym P(etri) K(ettenfeier) hatte er Anfangs erworben.

(1899) ‚Idyllen aus einer untergehenden Welt‘,

In den Geschichten sind seine Familie und er der Held.

Unberührte Natur und die schlichte Volksseele seiner steirischen Heimat.

Bei allem Humor auch im Sinn der alten Bräuche, ein respektables Resultat.

Seine autobiographischen Romane sind bis heute eine beliebte Lektüre.

Fuer mich, fuer Dich, fuer alle eine zeitlose, steirische, heimatliche Bordüre.



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!